Firmenhistorie​

Firmenhistorie

Die ONAT AS wurde im Jahr 1993 als Familienunternehmen im Istanbuler Stadtteil Alemdağ zur Herstellung von Aluminiumprofilen gegründet.

Die Brüder Hasan Ayhan und Hüseyin Orhan Çeliker stellten damals die Geschäftstätigkeit ihrer Firma für die Konstruktion von Strangpressen, mit der Herstellung Ihrer letzten 750 – Tonnen Presse, ein und begannen mit der Produktion von Aluminiumprofilen.

1997 stieß der ältere Bruder Tanju Çeliker, der in Deutschland an der RWTH Aachen promoviert hatte, dazu. Die drei Brüder sind seitdem alleinige Gesellschafter. Die Brüder betrachten die Erfahrung und das Wissen ihres Vaters Muharrem Çeliker, der lange Jahre im Aluminiumsektor als Unternehmer tätig war, als ein wichtigen Wert und sind stolz darauf, ihm mit der Firma ONAT ein würdiges Andenken geschaffen zu haben.

Die Firma ist im Jahre 2004 an den heutigen Standort in Gebze/Kocaeli umgezogen. Heute verfügt ONAT mit vier Strangpresslinien (2×5”, 6” und 10” Pressen) über eine Herstellungskapazitaet von 9.000 Tonnen Aluminiumprofilen im Jahr.

Eine kontinuierliche und stabile Entwicklung wurde durch die Integration von Innovationen und neuen Technologien in die Produktionskette erreicht. Diese Innovationen sind das Ergebnis von F&E Projekten, die bei ONAT kontinuierlich durchgeführt werden.

 

Unsere Vision ist es, unseren Kunden Produkte mit hoher Wertschöpfung in Qualität auf Weltmarktniveau anzubieten.

Wir bieten Ihnen:

  • Softwareunterstütze Simulation und Strukturanalyse für Metallurgie- und Werkzeugherstellungsprozesse
  • Giesserei zur Herstellung von Hochfestigkeitsaluminiumlegierungen (Billet), die in der Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie eingesetzt werden
  • Waermebehandlungsanlage für die Teile aus Hochfestigkeits-Aluminiumlegierungen
  • Werkstoffprüf- und Messlabor zur Unterstützung von F&E Arbeiten, der Legierungsentwicklung und der Teilefertigung mit höchsten Qualitaetsansprüchen
  • Werkzeugbau und Werkstatt für die zerspanenden Prozesse, sowie für die Entwicklung und Produktion von Strangpresswerkzeugen und von speziellen Vorrichtungen und Maschinen
  • Hard- und Software für die Produktionsverfolgung,

-analyse und -verwaltung

  • Investition in eine Produktionsstätte in Rumänien zur Erhöhung der internationalen Geschaeftsfaehigkeit (ALPROF S.A., gegründet im Jahr 2000, 50%ige ONAT AS Beteiligung)
  • Aufbau einer Produktion für die zerspanende Fertigung und Kaltverformungsverfahren für die Herstellung von Fahrzeugteilen mit höherer Wertschöpfung als Aluminiumprofile (Dilovası, Gründung 2010). Der Maschinenpark besteht aus Transfermaschinen für die  Schnittteile, CNC Saege- und Drehmaschinen, Bearbeitungszentren sowie hydraulischen Pressen und Spezialmaschinen.
  • Qualitaetszertifizierung nach (ISO 9001, IATF 16949), Umweltmanagementzertifizierung (ISO 14001) sowie  Arbeitsgesundheit und -sicherheitszertifizierung nach  (OHSAS 18001)
  • Erfahrene und gut ausgebildete Mitarbeiter
Scroll to Top